Unser Archiv

Das Oratorium Leipzig stellt sich vor

Das Archiv des ORATORIUM LEIPZIG

 

Als wir den Sitz des „Oratorium Leipzig“ in die Salomonstraße 16 verlegten, haben wir in Absprache mit dem Bistum Dresden-Meißen die ehemalige Bibliothek des „Oratorium Leipzig“ im Pfarrhaus in der Karl-Heine-Straße gelassen. Allerdings betrifft das nicht die unveröffentlichten Schriften unserer ehemaligen Mitbrüder. Diese wurden in Archivkisten gepackt und in ein neu eingerichtetes Zimmer gestellt. (BILD Archivraum)
Wir haben nun das große Glück, dass zwei Männer aus dem Freundeskreis des „Oratorium Leipzig“ sich um diese Schriften als Archivare kümmern. (BILD mit Archiv-Kiste)
Für Studienzwecke stellen wir diese Schriften gern zur Verfügung.
Auch können Sie alle Artikel auf unserer Homepage finden, geben Sie dabei irgendein Stichwort ein:
(LUPE-Funktion)

IMG_3276
WhatsApp Image 2021-11-24 at 09.18.10

Unser Archiv aller Neuigkeiten

des ORATORIUM LEIPZIG

Leipzig – Rod Steward zwischen Jubel- und Buh-Rufen, zwischen Abschiedsschmerz und Wiedersehensfreude

Leipzig – Rod Steward zwischen Jubel- und Buh-Rufen, zwischen Abschiedsschmerz und Wiedersehensfreude – 14. Juni 2024, Tag des EM-Eröffnungsspieles Deutschland gegen Schottland   Diese Show hatte was: am Tag des EM-Eröffnungsspieles Deutschland gegen Schottland trat der Engländer und Sohn schottischer Einwanderer, Rod Steward, mit seiner Abschieds-Tournee in der QUARTERBACK Immobilien ARENA auf – Tourneebeginn, später […]

Sterben und Sterbende begleiten – zwei aktuelle Filme in der Diskussion

Bei jeder Berlinale kristallisieren sich Themen heraus. Stand da vor einigen Jahren das Thema „Frau“, ein anderes Jahr das Thema „Migration“ so jetzt vielleicht das Thema „Sterben“ in einem besonderen Focus der Berlinale 2024. Zu diesem Thema gab es dann einen Film mit dem Titel „Sterben“, der da im „Wettbewerb“ in diesem Jahr lief und […]

FÜRBITTEN am 23. Juni 2024, 12. Sonntag im Jahreskreis, B

Eröffnung Gottes Gegenwart überwindet Furcht und Zweifel. Vertrauensvoll beten wir zu ihm: V: Du Gott der Liebe A: Wir bitten dich, erhöre uns.   Fürbitten Wir beten für alle, die von Hitze, von Sturm und von anderen Folgen des Klimawandels betroffen sind, für alle, die über Grenzen hinweg helfen; für alle, die vorausschauen und warnen. […]

Leipzig beginnt die EURO2024 mit einem Multireligiösen Kick-Off

„Nun danket alle Gott“, so sang es der „We-Are-Family-Chor“ des diesjährigen Bachfestes Leipzig 2024, 36 Nationen waren darin unter der Leitung von Philipp Goldmann vereint. Und vor Ihnen standen drei verschiedene Religionsgemeinschaften – Christentum, Judentum und Islam – und Vertreter der katholischen und evangelischen Konfession. Es ging zu Beginn dieser Fußballeuropameisterschaft EURO2024 um einen Multireligiösen Kick-Off […]

Alles steht Kopf 2 – originell auch beim „zweiten Aufguss“

Fortsetzung des Animationsfilms „Alles steht Kopf“, in dem die Protagonistin nun in die Pubertät kommt, wodurch ihre vermenschlichten Grundempfindungen durch vier neue Gefühle ergänzt werden, was zu neuen heftigen Auseinandersetzungen führt. Während die 13-Jährige in einem Hockey-Camp lernen muss, sich trotz Veränderungen treu zu bleiben, werden die alteingesessenen Gefühle von der Konkurrenz verbannt und müssen […]

FÜRBITTEN am 16. Juni 2024, 11. Sonntag im Jahreskreis, B

Eröffnung Gottes Reich wächst, ohne dass wir ergründen können ‚wie’. Darum rufen wir zu Gott, der Leben ist und Leben schafft: V: Gott, dem wir vertrauen A: Wir bitten dich, erhöre uns.   Fürbitten In der Schweiz tagt eine Konferenz zum Frieden. Wir beten für alle, die sich dort ernsthaft engagieren – für das Ende […]

Wer ist meine Mutter? (Mk 3,33a) – eine verstörende Bibelstelle

Es saßen viele Leute um ihn herum und man sagte zu ihm: Siehe, deine Mutter und deine Brüder stehen draußen und suchen dich. Er erwiderte: Wer ist meine Mutter und wer sind meine Brüder? Und er blickte auf die Menschen, die im Kreis um ihn herumsaßen, und sagte: Das hier sind meine Mutter und meine […]

„Die Abenteuer des Till Ulenspiegel“ – ein Filmerlebnis mit großem Erinnerungspotential

Lange galt der Film als unaufführbar – weil wesentliche Film-Teile „verschollen“ waren. Jetzt ist er in einer restaurierten und digitalisierten Fassung im MDR gezeigt worden und bis zum 24. Juni 2024 in der ARD-Mediathek zu sehen: „Die Abenteuer des Till Ulenspiegel“ Entstanden ist dieser DEFA-Film in französischer Ko-Produktion im Jahre 1956. Die Hauptrolle spielte der […]

FÜRBITTEN am 09. Juni 2024, 10. Sonntag im Jahreskreis, B

Eröffnung Gottes Liebe ist immer größer, als wir es uns denken können. Immer macht er Neuanfang möglich, auch in scheinbar ausweglosen Situationen. So bringen wir unsere Anliegen zu Gott und beten: V: Gott, du schenkst Zukunft und Hoffnung A: Wir bitten dich, erhöre uns.   Fürbitten Wir beten für die Menschen in Europa, die zur […]

Golda – ein Film über die einzige israelische Ministerpräsidentin in einem Krieg vor 50 Jahren

Man erkennt sie nicht gleich, Helen Mirren. Wenn die Kamera die Augen einer sehr alten Frau zeigt – erst in schwarz-weiß, dann wird`s bunt. Es geht um die israelitische Ministerpräsidentin Golda Meir, bisher die einzige Frau in diesem Amt – genannt wurde sie auch, ähnlich wie seiner Zeit Margaret Fletcher, die „eiserne Lady“. Meir musste damals […]

Bogabunda 30 – Jubiläum mit aktuellem Pfarrei-Bezug

Es geht um ein Ausnahme-Theater-Projekt : BOGABUNDA. Vor 30 Jahren wurde das „Musical für Kinder und Ältere“ beim Katholikentag in Dresden quasi uraufgeführt. Das Besondere, alles entstand in der damaligen Liebfrauengemeinde Leipzig -Lindenau: Text, Musik, Kostüme – einfach alles, sogar der Name BOGABUNDA wurde in den Räumen des Gemeindehauses „erfunden“. Und nun – nach 30 Jahren […]

FÜRBITTEN am 02. Juni 2024, 9. Sonntag im Jahreskreis, B

Eröffnung Guter Gott bei Dir steht der Mensch im Mittelpunkt. Mit unseren menschlichen Anliegen kommen wir zu Dir und rufen. V: Gott unser Vater A: Wir bitten dich, erhöre uns   Fürbitten Sei bei allen, die das Wohl des Menschen in den Mittelpunkt stellen; Sei bei allen, die unter gesellschaftlichen und kirchlichen Zwängen leiden sei […]

Das leere Grab – vom Recht, persönlich begraben zu werden

Es ist unglaublich, da wollen Familien zu den Gräbern Ihrer Vorfahren gehen aber es geht nicht – weil es solche Gräber nie gegeben hat, nicht einmal leer. Dafür gibt es aber volle Regale mit Schädeln und Gebeinen in deutschen Museen – bis zum heutigen Tag. Bei Cesilia und John Mbano aus Tansania geht es um […]

Rückschau auf ein ungewöhnliches Projekt – Beethovens 9. Sinfonie vervierfacht

Vor 200 Jahren, am 7. Mai 1824, erlebte die 9. Sinfonie von Ludwig van Beethoven ihre Uraufführung. Anläßlich dieses Jubiläums wurde am 7. Mai d.J. das große Werk zeitgleich in vier Konzertsälen gespielt: in Leipzig, Paris, Mailand und Wien. Dem Fernsehsender ARTE ist es zu danken, daß er uns den Einblick in alle vier Interpretationen […]

FÜRBITTEN am 26. Mai 2024, Dreifaltigkeitssonntag, B

Eröffnung Wir glauben und bekennen unseren dreieinigen Gott. Vertrauensvoll beten wir zu ihm: V: Dreifaltiger Gott A: Wir bitten dich, erhöre uns   Fürbitten Wir beten für alle, die Gottes Schöpfung bewahren wollen, für alle, die wie Gottes Sohn Frieden und Versöhnung bringen, für alle, die auf die Kraft des Schöpfer-Geist vertrauen V: Dreifaltiger Gott […]

Steampunk meats old masters – Kunst-Ausstellung mit oratorianischen Bezug

Ich lief durch die Promenaden des Leipziger Hauptbahnhofs und blieb unweigerlich vor einem mir als Oratorianer sehr bekannten Goethe-Bild stehen. Gemeint ist das Gemälde von Johann Tischbein „Goethe in der Campagna“ aus dem Jahre 1787. Da war mir erstmal gar nicht so wichtig, dass darüber eine Verfremdung – die ich sehr originell fand – hing. […]

Schrift-Meditation zu Joh 15,26 Wenn der Beistand kommt

Dieses Schriftwort fiel mir ein als ich diesen Tauben-Dompteur auf dem irischen „Ring of Kerry“ sah, das war letzte Woche. Es war schon faszinieren zu beobachten, wie dieser Mann mit dem Vogel umging UND: Wie dieser Vogel auf seine Herrn reagierte und hörte. Und dann, war faszinierend wie diese dressierte Möwe einmal genau zu wissen […]

Fürbitten am 19. Mai, Pfingsten , B

Eröffnung Gott liebt uns und und gibt uns seinen Geist Darum dürfen wir bitten: V: Begeisternder Gott A: Wir bitten dich, erhöre uns   Fürbitten Für alle Völker und Nationen – besonders für die Menschen in der Ukraine und im Gaza-Streifen. V: Begeisternder Gott A: Wir bitten dich, erhöre uns   Für die Kranken und Sterbenden, […]

Betrachtung: Lebendiger Katholizismus in der Republik Irland

Bekannt ist sie als Grüne Insel – gemeint ist die Republik Irland. 🇮🇪 Eine einwöchige Rundreise stand auf dem Programm. Durch ein Land, dessen Kultur über Jahrhunderte durch den Katholizismus geprägt wurde. Der Saint Patrick’s Day am 17. März als wichtigster Feiertag in Irland ist da nur ein Beispiel.   Sicherlich, die Katholische Kirche mit ihren […]

Planet der Affen – New Kingdom – der besondere Mainstream-Film

Viele Jahrzehnte nach dem Aufstieg der Affen und der Herrschaft des Affen Caesar sind die Primaten die dominierende Spezies auf der Erde. Doch nun hat ein Tyrann die Macht in der Oase übernommen, in die Caesar seine Artgenossen einst geführt hat. Er versklavt andere Clans, die für ihn nach den Überresten der menschlichen Technologie suchen […]

Fürbitten am 12. Mai, 7. Sonntag im Jahreskreis, B

Eröffnung Gott liebt uns und und gibt uns den versprochenen Beistand. Darum dürfen wir bitten: V: Du Beistand gebender Gott A: Wir bitten dich, erhöre uns   Fürbitten Bewahre alle, die froh im Glauben stehen und die müde Gewordenen; behüte die neu zum Glauben gefunden haben. V: Du Beistand gebender Gott A: Wir bitten dich, […]

Heilige Schrift – Betrachtung zu Apostelgeschichte 1

Während sie unverwandt ihm nach zum Himmel emporschauten, siehe, da standen zwei Männer in weißen Gewändern bei ihnen und sagten: Ihr Männer von Galiläa, was steht ihr da und schaut zum Himmel empor? Apg 1, 10-11a Gute Frage, warum blicken wir in den Himmel? Um zu ahnen, wie vielleicht das Wetter wird? Oder ist es […]

FÜRBITTEN am 05. Mai 2024, 6. Sonntag der Osterzeit, B

Eröffnung Gott liebt uns und hört unsere Bitten. Darum dürfen wir bitten: V: Du Gott der Liebe A: Wir bitten dich, erhöre uns   Fürbitten Unsere demokratische Staatsform wird von mehreren Seiten in Frage gestellt oder sogar bedroht. Wir denken an alle Menschen, die sich mutig für die Demokratie engagieren; wir denken an die Vielen, […]

Unser Newsletter Mai 2024

Liebe Abonnentinnen und Abonnenten unseres Newsletter! Wir schreiben diesen Newsletter bereits im Mai bei schon sommerlichen Temperaturen. Wir sind auch mitten in der Osterzeit und kurz vor dem Fest „Christi Himmelfahrt“. „Was schaut ihr zum Himmel“, so werden die Jünger von den Engeln gefragt – ein Zentraltext zu Christi Himmelfahrt aus der Apostelgeschichte, unter der […]

Oster-Frühlingslied-Meditation – Halleluja, Halleluja … die Bäum zu blühen fangen an..

1) Die ganze Welt, Herr Jesu Christ, Halleluja, Halleluja, in deiner Urständ fröhlich ist. Halleluja, Halleluja. 2) Das himmlisch Heer im Himmel singt, Halleluja, Halleluja, die Christenheit auf Erden klingt. Halleluja, Halleluja. 3) Jetzt grünet, was nur grünen kann, Halleluja, Halleluja, die Bäum zu blühen fangen an. Halleluja, Halleluja. 4) Der Sonnenschein jetzt kommt herein, […]

Gewandhaus zu Leipzig – Kammerkonzert mit Gegensätzen

Das Konzert am Abend des 21. April im Mendelssohn-Saal des Leipziger Gewandhauses zeichnete sich durch Gegensätze aus. Allein der Titel des Konzertes weist schon auf einen Gegensatz hin: „Kammermusikaustausch mit der Sächsischen Staatskapelle Dresden“. Dem Gros der Leipziger Zuhörer stand das Gros der Dresdner Interpreten gegenüber. Wer von den Leipzigern aber bis dahin Ressentiments gegenüber […]

FÜRBITTEN am 28. April 2024, 5. Sonntag der Osterzeit, B

Einladung Beten wir zu dem liebenden Gott. Vertrauensvoll beten wir zu dem, der größer ist als unser Herz: V: Du Gott der Liebe A: Wir bitten dich, erhöre uns   Fürbitten Wir beten für alle, die in der Glaubensverkündigung tätig sind, für alle, die sich in der Ökumene und für die Einheit der Kirche engagieren, […]

Philipp Neri in Florenz – Patron des Leipziger Oratoriums

Kürzlich nahm ich an einer geführten Reise nach der Toskana teil. Rund 2900 Buskilometer legten wir in 7 Tagen zurück: Da kann man nur oberflächliche Eindrücke von den Sehenswürdigkeiten der Städte und Landschaften gewinnen. Eine „Schnupper-Reise“ also. Für die Erkundung der toskanischen Hauptstadt Florenz blieben uns 4 Stunden. In Anbetracht unserer oratorianischen Geschichte zog es […]

CIVIL WAR – ein Spielfilm über die Spaltung einer Nation

Der amerikanische Präsident redet zur Nation und beschwichtigt: „Nicht mehr lange und die Separatisten sind besiegt. Doch kaum ist diese Rede an die Nation vorbei sieht man Explosionen, erlebt Zerstörung und hat die Eindruck, dass diese Gesellschaft von Befriedung und Entspannung weit entfernt ist. Man sieht menschenleere Straßen mit zerstörten Autos. Der Spielfilm CIVIL WAR […]

FÜRBITTEN am 21. April 2024, 4. Sonntag der Osterzeit, B

Einladung Als „Kinder Gottes“ sind wir aufgerufen, Jesus nachzufolgen und wie er gute Hirten zu sein. Für die Menschen, die uns anvertraut sind, beten wir: V: Jesus Christus, du guter Hirte, A: Wir bitten dich, erhöre uns.   Fürbitten Wir beten für die Frauen und Männer, die ihr Leben in den Dienst der frohen Botschaft […]

Lord of the Dance – Stepp-Tanz-Show der Weltklasse

„Lord of the Dance“ am Mittwoch, 10. April 2024, in der Quarterback-Immobilien Arena Leipzig. Pünktlich um 20:00 gings los und kurz vor 22:00 war nach Showdown und Zugaben auch wirklich Schluss. Der US-Amerikaner und Tänzer Michael Flatley mit irischen Wurzeln ist der “Vater“ dieser spektakulären Tanzshow mit irisch-keltischer Musik und dem Flair von der „grünen […]

White Bird – ein Film über eine dunkle Zeit mit vielen kleinen Lichtern

„White Bird“ – Wieder eine Nazi-Geschichte, wieder geht es um den Holocaust und wieder gibt es Mutige, die sich diesem Wahnsinn in den Weg stellen und helfen. Das wiederum wird so berührend erzählt, dass ich am Ende das Taschentuch nicht mehr weglegen konnte, weil man die Tränen aus dem Gesicht wischt und immer, immer wieder […]

FÜRBITTEN am 14. April 2024, 3. Sonntag der Osterzeit, B

Einladung Dur Gott mit uns, dein Sohn ist als Brot des Lebens mitten unter uns. Im Vertrauen auf göttliche und menschliche Hilfe beten wir für alle Menschen in Not: V: Du Gott der Gemeinschaft – A: Wir bitten dich, erhöre uns   Fürbitten Herr, du bist bei den Menschen in der Ukraine, besonders den Müttern […]

DOK DAY in den Passage Kinos

DOK DAY in den Passage Kinos – mit einem Podium-Gespräch rund um`s Gefängnis Es war der DOK Day, 17. März 2024, in den Passage Kinos Leipzig. Als DOK-Film lief der von Gefangenen aus Regis-Breitingen bei DOK Leipzig 2023 ausgezeichnete Film „For the Time Being (2023)“ der deutschen Regisseurin Nele Dehnenkamp. Der Film ist eine Langzeitbeobachtung […]

Ich Capitano

Zwei senegalische Teenager planen ihre Flucht nach Europa. Von Dakar aus soll es durch die Sahara nach Libyen gehen und dann mit einem Schiff nach Italien. Sie träumen von einem besseren Leben und wollen ihre Familien unterstützen. Doch die Reise entwickelt sich zum Horrortrip, bei dem Schleuser, Soldaten und Menschenhändler die Migranten grausam misshandeln und […]

FÜRBITTEN am 07. April 2024, Weißer Sonntag, B

Einladung Bei Gott ist Barmherzigkeit und reiches Erbarmen, darum wenden wir uns an ihn angesichts der Nöte und Fragen dieser Tage: V: Barmherziger Gott – A: Wir bitten dich, erhöre uns.   Fürbitten Wir beten für alle, die mit dem Apostel Thomas kritisch hinterfragen. Für alle, die es genauer wissen wollen und nach Gotteserkenntnis suchen. […]

Betrachtung zu Markus, 16 – Drei Frauen auf dem Weg zum Grab

1 Als der Sabbat vorüber war, kauften Maria aus Magdala, Maria, die Mutter des Jakobus, und Salome wohlriechende Öle, um damit zum Grab zu gehen und Jesus zu salben. 2 Am ersten Tag der Woche kamen sie in aller Frühe zum Grab, als eben die Sonne aufging. 3 Sie sagten zueinander: Wer könnte uns den […]

Meditation mit Bild zu „Gelobt sei Gott im höchsten Thron“

1) Gelobt sei Gott im höchsten Thron samt Seinem eingebornen Sohn, der für uns hat genug getan. Halleluja, Halleluja, Halleluja. 2) Des Morgens früh am dritten Tag, da noch der Stein am Grabe lag, erstand er frei ohn alle Klag. Halleluja, Halleluja, Halleluja. 3) Der Engel sprach: “Nun fürcht’ euch nicht; denn ich weiß wohl, […]

FÜRBITTEN am 31. März 2024, Ostern, B

Einladung Die Botschaft von Ostern sagt: Gott schafft Leben und Zukunft. Im Vertrauen darauf kommen wir zu Gott in den Anliegen dieser Tage.   Fürbitten „Siehe, geschwunden ist allerorten das Dunkel“, wurde uns in der Osternacht zugerufen. Wir beten für alle, die an die Auferstehung glauben, für die vielen Menschen, die mit Sorge in die […]

Die Unschuld – Kinotipp der Katholischen Filmkritik

In drei Kapiteln erzählt der Film aus jeweils unterschiedlichen Perspektiven die Geschichte zweier zehnjähriger Klassenkameraden, deren Freundschaft von anderen beargwöhnt wird. Ein Hochhausbrand, das seltsame Verhalten eines der beiden Jungs und die nicht weniger irritierenden Abwehrreaktionen der Lehrer fügen sich zu immer neuen Zusammenhängen oder Mutmaßungen, die sich immer wieder als falsche Fährten erweisen. Erst […]

Lied-Meditation – König der Könige

König der Könige König der Könige, was taten sie dir? König der Könige, was taten sie dir? Sie drückten dir die Krone aus Dornen auf dein Haupt, sie warfen dich zum Lohne der Liebe in den Staub. Sie schlugen mit den Fäusten dein edles Angesicht, sie spotteten und höhnten, du wehrtest ihnen nicht. König der […]

FÜRBITTEN am 24. März 2024, Palmsonntag, B

Eröffnung Bei seinem Einzug in Jerusalem jubeln die Menschen Jesus zu; nur wenige Tage später warten Verrat, Folter und Tod am Kreuz auf ihn. Auch in unserer Zeit ertragen Menschen großes Leid und sind vom gewaltsamen Tod bedroht. Mit ihnen und für sie tragen wir unsere Bitten zu Jesus Christus, der Leben und Hoffnung schenkt: […]

Heilige Schrift – „Erkennt den Herrn“, ganz plötzlich (Jeremia-Lesung vom 5. Fastensonntag)

„Keiner wird mehr den andern belehren, man wird nicht zueinander sagen: Erkennt den HERRN!, denn sie alle, vom Kleinsten bis zum Größten, werden mich erkennen“ (Jeremia 31, 34a)   „Erkennt den Herrn“ -. Dieser Satz viel mir in der Tageslesung des 5. Fastensonntages quasi „ins Auge“. Und ich dachte dabei an einen Schnappschuß von einem […]

Neue Stolpersteine in Leipzig – ein Stück Heimat- und Weltgeschichte

Letzte Woche, am 7. März 2024, sind in Leipzig wieder Stolpersteine gesetzt worden, die an jüdische Mitmenschen aus der Zeit des Nationalsozialismus erinnern. So erinnern in der Weinliegstraße (Leipzig-Gohlis) sieben solche Steine an die Familie Gottschalk und vor einem von diesen fiel mir in dieser Woche ein hingestelltes Grablicht auf: bei Gerda Gottschalk. Diese Frau […]

FÜRBITTEN am 17. März 2024, Fünfter Fastensonntag, B

Eröffnung Gott hat den Neuen Bund der Liebe mit uns geschlossen. In Dankbarkeit beten wir zu ihm: V: Liebender Gott A: Wir bitten dich, erhöre uns   Bitten Wir beten für alle, die die österliche Bußzeit für Besinnung und Neuanfang nutzen, für alle, die sich vertrauensvoll Gottes Geist öffnen, für alle, die voll Zuversicht dem […]

Maria Montessori – eine Frau, die sich viel getraut hat

Zwei unterschiedliche Frauen werden gezeigt: die französische Edelprostituierte Lili d’Alengy (Leïla Bekhti) und die italienischen Ärztin Maria Montessori(Jasmine Trinca), Die eine will um jeden Preis ihre behinderte Tochter „loswerden“, die andere kämpft um die Gemeinschaft mit ihrem Sohn – gemeint ist hier Maria Montessori (1870 bis 1952), die sich erst mit 40 Jahren öffentlich zu […]

100 Jahre MDR – Festkonzert mit „Klassischer Moderne“

Am 1. März 2024 beging der mitteldeutsche Rundfunk (und damit zugleich das Sinfonieorchester des MDR) seinen 100. Geburtstag. Dies war Anlaß für eine Reihe festlicher Konzerte im Leipziger Gewandhaus. Das Sinfoniekonzert am Sonntag, 3. März, stand unter der Überschrift „Klassische Moderne“, was auf ein spannendes Programm hoffen ließ. Tatsächlich bot das Konzert Neues und Überraschendes, […]

FÜRBITTEN am 10. März 2024, Vierter Fastensonntag, B

Eröffnung Gott hat seinen Sohn gesandt, damit er die Welt rettet. Diese Welt braucht an vielen Orten Rettung. Deshalb bringen wir unsere Bitten vor Gott: V: Du Retter der Welt. – A: Wir bitten dich erhöre uns.   Bitten Wir denken an alle, die die österlich Bußzeit aktiv begehen, die ihr Leben reflektieren und verändern […]

Unser Newsletter März 2024

Liebe Abonnentinnen und Abonnenten unseres Newsletter! Wir schreiben diesen Newsletter am Beginn des Monats März und sind mitten in der Fastenzeit. Eine „Rest-Kerze“ aus der letzten Fastenzeit erinnert uns Oratorianer auch immer wieder daran, wenn wir uns zum Gebet versammeln.  So will dieser Newsletter Sie nun in dieser Fastenzeit auch begleiten – ganz gewohnt mit […]

The Zone of Interest – Auschwitz von der „anderen Seite“

In den 1940er-Jahren bewohnt die Familie des KZ-Kommandanten Rudolf Höß in unmittelbarer Nachbarschaft zum Vernichtungslager ein Haus mit einem großen Garten. Als Höß versetzt werden soll, droht das Familienidyll zu zerbrechen. Seine Frau weigert sich, ihr „Traumhaus“ zu verlassen. Das historische Drama fußt auf dem gleichnamigen Roman von Martin Amis und seziert in nüchternen, undramatischen […]

FÜRBITTEN am 03. März 2024, Dritter Fastensonntag, B

Einleitung Gott ist ein Gott des Lebens. Er lässt uns Menschen immer wieder erfahren, dass er für uns da ist. Ihn bitten wir in den Sorgen und Nöten dieser Zeit:   Bitten Für unsere jüdischen Mitmenschen, die zum von Gott zuerst auserwählten Volk gehören; Für sie beten wir, die auch heute wegen ihres Glaubens um […]

Berlinale 2024 – wesentlich erfreulicher als im letzten Jahr

Es ist die 74. Berlinale, eines der größten Filmfestivals weltweit – nahezu eine halbe Million an Tickets, die verteilt oder verkauft werden. Allerdings gibt es die Tickets jetzt nur noch „online“ – der Vorteil: es gibt keine endlosen Warteschlangen mehr an den Kassen; der Nachteil: ohne iphone ist man „kurz entschlossen“ vor Ort quasi machtlos. […]

Requiem und Beerdigung des ehemaligen Leipziger Oratorianers Dr. Siegfried Fölz

„Gott hat mir den Weg zu euch bereitet, und ihr seid mir Weg zu Gott geworden.“ (Siegfried Fölz)   Am 19. Februar wurde für den Oratorianer-Priester Dr. Siegfried Fölz CO das Requiem gefeiert – im Bautzner Dom um 10 Uhr, eine Stunde später als 6 Wochen davor für seinen Mitbruder Dr. Michael Ulrich CO. Beeindruckend […]

FÜRBITTEN am 25. Februar 2024, Zweiter Fastensonntag, B

Einleitung Jesus Christus ist Gottes geliebter Sohn Auf ihn hören wir; auf ihn vertrauen wir V. Regierender Gott – A. Wir bitten dich, erhöre uns.   Bitten Wir beten für unsere Gemeinden und die ganze Kirche. Für alle, die nach Tabor-Erlebnissen ihr Leben neu ausrichten. Für alle, die mit dunklen Glaubenserfahrungen nicht zurechtkommen. Für alle […]

Gleichung mit zwei Unbekannten – Kammerkonzert im Mendelssohn-Saal des Gewandhauses

Nun gut, gänzlich unbekannt waren die beiden Komponisten, deren Werke am Sonntagabend des 11. Februar im Gewandhaus erklangen, nicht. Von der früh verstorbenen Französin Lili Boulanger (1893-1918) und dem ebenfalls aus Frankreich stammenden Gabriel Fauré (1845-1924) konnte man schon viele schöne Sachen im Radio hören. Aber es ist eben ein Unterschied, ob man Musik aus […]

Zum Tode des ehemaligen Leipziger Oratorianers Pfr. i.R. Dr. Siegfried Foelz CO

Zum Tode des ehemaligen Leipziger Oratorianers Pfr. i.R. Dr. Siegfried Foelz CO (03.04.1933 – 09.02.2024) „Liebe und Demut sollen unser Motto sein“ (Philipp Neri)   Siegfried Foelz wurde am 03. April 1933 im brandenburgischen Fürstenwalde geboren. Später zog die Familie nach Leipzig. Seine Kindheit und Jugend fielen in die Zeit des 2. Weltkrieges und dessen Folgen […]

FÜRBITTEN am 18. Februar 2024, Erster Fastensonntag

Einleitung Jesus geht nach 40 Tagen in der Wüste gestärkt auf die Menschen zu und verkündet, „das Reich Gottes ist nahe“. Zahllose Menschen suchen heute nach einer Botschaft der Hoffnung. Ihre und unsere Sorgen tragen wir vor Gott: V: Du Gott der Hoffnung, – A: Wir bitten dich, erhöre uns.   Bitten Wir beten für […]

Geliebte Köchin – Kochen als Kunstgattung

Ein französischer Gastronom und seine Köchin vereint Ende des 19. Jahrhundert die gemeinsame Liebe zur Kochkunst. Aus ihrem Dienstverhältnis ist in vielen Jahren längst mehr geworden, doch die Köchin denkt nicht ans Heiraten, sondern möchte sich ihre Freiheit bewahren. In traumwandlerischen, fast dialogfreien Szenen verweigert sich der Film der vertrauten Dramaturgie des kulinarischen Kinos. Das […]

Meditation mit Bild – Nun lobet Gott im hohen Thron

Nun lobet Gott im hohen Thron, ihr Menschen aller Nation; hoch preiset ihn mit Freudenschalle, ihr Völker auf der Erde alle. Denn sein Erbarmen, seine Gnad er über uns gebreitet hat. Es wird die Wahrheit unsres Herren in Ewigkeit ohn‘ Ende währen. Lob sei dem Vater und dem Sohn, dem Heilgen Geist auf gleichem Thron, […]

FÜRBITTEN 6. Sonntag im Jahreskreis, 11. Februar 2024, B

Eröffnung Wer zu Jesus kommt, findet bei ihm Mitleid und bekommt Hilfe. Bitten wir in unseren Anliegen, dass Menschen auch heute Heilung und Heil erfahren. V: Gegenwärtiger Gott A: Wir bitten dich, erhöre uns.   Bitten Für alle, welche in diesen Tagen Karneval feiern. Für alle, die dabei Freude und Gemeinschaft suchen. Für alle, welche […]

Green Border – ein emotionales Flüchtlingsdrama, dass man nicht ignorieren kann

Flüchtlinge nehmen das Angebot des Diktators Lukaschenko an und fliegen nach Belarus, um über die „grüne Grenze“ nach Polen und damit als Flüchtlinge in die Europäische Union zu kommen. Dann sieht man einen älteren Herrn, der als Moslem seinen Teppich auspackt und einen anderen (auch Moslem) fragt, warum er nicht mitbetet – der ist aber […]

Schrift-Meditation – vom Wert der Einsamkeit

„…und (er) ging an einen einsamen Ort, um zu beten.“ (Mk 1, 35b)   „…und ging an einen einsamen Ort, um zu beten.“, so heißt es im Sonntagsevangelium nach Markus, das jetzt am 5. Sonntag im Jahreskreis (4. Februar 2024) in den katholischen Gottesdiensten vorgetragen wird. Dass Einsamkeit eine Kraftquelle für Jesu Leben und Verkündigung […]

FÜRBITTEN 5. Sonntag im Jahreskreis, 04. Februar 2024, B

Eröffnung Auf Gott dürfen wir unsere ganze Hoffnung setzen. Er ist uns und allen nahe. Vor ihn bringen wir alle Menschen, die seine Zuwendung besonders brauchen:   Bitten Wir beten für die Christinnen und Christen, die aus dem Geist des Evangeliums ihr Leben gestalten; für alle, die in den Kirchen Verantwortung tragen; für alle Frauen […]

Kapitel 2024 des Leipziger Oratoriums – lehrreich und modern

Traditionell gab es wieder in der ersten Januarhälfte das Jahreskapitel des Leipziger Oratoriums im Bildungsgut Schmochtitz bei Bautzen. Wie jedes Jahr gibt es an zwei Tagen einen thematischen Teil, der sich am ersten Tag in einen geschichtlichen, am zweiten in einen modernen bzw. einen visionären Tag gliederte. Natürlich lässt sich auch im östlichsten Zipfel Deutschlands […]

Darstellung des Herrn – Liedmeditation mit Bild

Aus Sursum Corda “Sei gegrüßt Du Born der Gnade” 1849   1. Strophe Wort des Vaters, Licht der Heiden Heil und Trost der ganzen Welt! Heute bist Du unter Freuden in dem Tempel dargestellt. Klein, auf Deiner Mutter Armen, ziehst Du in den Tempel ein, und Du läßt Dich voll Erbarmen zum Erösungsopfer weihn.   […]

FÜRBITTEN 4. Sonntag im Jahreskreis, 28. Januar 2024, B

Eröffnung Jesus hat die Menschen in Erstaunen versetzt, weil er mit Worten und mit Taten gelehrt hat. Davon ermutigt bitten wir voll Vertrauen: V: Du Gott an unserer Seite. – A: Wir bitten dich, erhöre uns.   Bitten Wir beten für alle Frauen und Mädchen, die ihre Schwangerschaft in Konflikte bringt: für alle, die damit […]

Preisübergabe auf dem Flughafen Leipzig-Halle am 17. Januar 2024

„Groß war die Freude“ so beginnt auf der Intranet-Seite AIRPORTAL die Mitteilung zur Preisübergabe an die glücklichen Gewinnerinnen. Beide beteiligten sich an einem Quiz zur Ausstellung auf dem Flughafen „Engel überall“. Die Quizfragen mit den Lösungen findet man hier als Download: (LÖSUNG zu den QUIZFRAGEN ZUR AUSSTELLUNG zu ADVENT WEIHNACHTEN 2023) Belohnt wurde das nun […]

Abrechnung mit Stalin – Schostakowitschs 10. Sinfonie im Leipziger Gewandhaus

Es war nicht das erste Mal, daß ich die 10. Sinfonie von Dmitrij Schostakowitsch im Konzert erlebte. Als ich sie aber im Großen Konzert des Gewandhauses am 12. Januar 2024 hörte, ging sie mir so nahe, als sei es das erste Mal gewesen. Dies mag an den Musikern des Gewandhausorchesters gelegen haben, die unter der […]

FÜRBITTEN 3. Sonntag im Jahreskreis, 21. Januar 2024, B

Eröffnung Gott ruft uns durch Jesus Christus auf den Weg zum Leben. Zu ihm beten wir:   Bitten Für alle, die an Jesus Christus glauben. Für die verschiedenen christlichen Konfessionen, die Wege zur Einheit gehen wollen. Stille – V: Gott des Lebens. – A: Wir bitten dich, erhöre uns.   Für alle, die sich in […]

Zum Tode des ehemaligen Leipziger Oratorianers Dr. Michael Ulrich CO

„ Am Donnerstag der Weihnachtsoktav des Jahres 2023, am 28. Dezember, ist Michael Ulrich in das Haus des himmlischen Vaters heimgerufen worden. Sein Leben als Priester, der das österliche Geheimnis von Tod und Auferstehung des Herrn verkündet und vor allem in der Heiligen Messe feiernd vergegenwärtigt hat, ist damit irdisch gesehen zu Ende gegangen, möge […]

Kinotipp: 15 Jahre – ein Genre-Mix wie das Leben mixt

Jenny (Hannah Herzsprung) hat 15 Jahre unschuldig im Gefängnis gesessen. Jetzt putzt sie im Musikkonservatorium und offenbart fast zufällig ihr Talent als einst gefeiertes Wunderkind. Bei einer Fernsehshow trifft sie dann auf ihren einstigen Geliebten und Peiniger, jetzt mit Künstlernamen Gimmiemore (Alexander Schuch), denn der war der Mörder und da gibt es immer noch eine […]

FÜRBITTEN 2. Sonntag im Jahreskreis, 14. Januar 2024, B

Eröffnung Jesus ruft Fischer und andere einfache Leute, ihm zu folgen; er sendet sie und heute uns zu den Menschen – wir dürfen für sie da sein und die Gute Nachricht weitergeben. Wir vertrauen ihm die Menschen an – besonders die in Not und beten… V: Lebendiger Gott – A: Wir bitten dich, erhöre uns. […]

Ballett: Chaplin – der Stummfilmstar, der lief wie ein Tänzer

„Wieso nicht, Chaplin ist ein großartiger Tänzer“ – das soll einmal die weltberühmte Gret Palucca gesagt haben, als der Choreograph Mario Schröder seine Abschlussarbeit an ihrer Schule in Dresden über Charlie Chaplin machen wollte. Später realisierte Mario Schröder nun im Jahre 2010 an der Oper Leipzig das Ballett “Chaplin“, bei der Uraufführung war sogar Chaplins […]

Priscilla – eine Frau im Schatten, Kinotipp

Wer kennt ihn nicht: Elvis Presley. Aber wer kennt Priscilla Presley? – wohl wenige. Sie war die Frau von Elvis Presley, verliebte sich in ihn mit 14 Jahren – hier in Deutschland, Elvis war zehn Jahre älter und damals US-Soldat. Beide heirateten und dann begann Priscillas „Schatten-Dasein“ erst recht. Arbeiten sollte sie nicht. Graceland, ihr Wohnsitz […]

FÜRBITTEN Taufe des Herrn, 07. Januar 2024, B

Einladung Als Getaufte und gestärkt durch Gottes Geist beten wir zu ihm voller Vertrauen.   Bitten Wir beten für alle Menschen, die vom Hochwasser geschädigt oder bedroht sind, für alle, die unermüdlich helfen, die Fluten einzudämmen, für alle, die Menschen beistehen, die ihr Zuhause verlassen müssen. Kurze Stille – V: Du Gott der Hoffnung. A: […]

CHRISTMAS GARDEN – die grell-bunte Weihnachtsschau der Superlative

CHRISTMAS GARDEN, inzwischen ein Inbegriff für eine traumhafte Lichterschau und grell-buntes weihnachtliches Flair. Erstmals gab es den CHRISTMAS GARDEN 2016 in Berlin – das war damals ein Riesenerfolg. Und prompt wurde dieses Produkt „marktfähig“ – zur Zeit in vielen Städten Deutschlands, sogar international (beispielsweise in Spanien, Großbritannien und Österreich) und auch im „Osten“, aktuell hier […]

Lied-Meditation „Ich steh an deiner Krippen hier“

Ich steh an deiner Krippen hier, o Jesu, du mein Leben; ich komme, bring und schenke dir, was du mir hast gegeben. Nimm hin, es ist mein Geist und Sinn, Herz, Seel und Mut, nimm alles hin und laß dir’s wohlgefallen. Da ich noch nicht geboren war, da bist du mir geboren und hast mich […]

FÜRBITTEN Silvester/Neujahr 2023/24, B

Einleitung Zum Jahreswechsel lasst uns dankbar zurückblicken und mit Zuversicht nach vorn. Unser Leben und die ganze Welt sind in Gottes Hand. Ihm vertrauen wir uns und alle Menschen an: V: Du Gott aller Menschen, – A: Wir bitten dich, erhöre uns.   Bitten Wir beten für alle Menschen, die den Jahreswechsel friedlich mit anderen […]

„Holiday on Ice“ in Leipzig – ein Glamour der Superlative

Es gehört für manche und manchen inzwischen schon zur Tradition: „Holiday on Ice“ – in vielen Städten Deutschlands, so auch in Leipzig. Dieses inzwischen 80-jährige Entertainment-Format erfindet sich buchstäblich immer wieder neu: mit neuen technischen Finessen auf und über dem Eis, aufwendigen und originellen Kostümen und einfallsreichen Choreographien. Inzwischen liefen viele Eiskunstlaufweltmeisterinnen und entsprechend auch […]

Schriftmeditation – Gloria in Excelis Deo, nicht nur zu Weihnachten

„Gloria in Excelsis Deo“ so steht es über vielen Krippen – ein Engel hält da oft dieses Spruchband in den Händen. Und: Gloria, das ist der liturgische Morgengruß in jedem Gottesdienst am Sonntag, vielen ist das gar nicht bewusst. Ja, dieser weihnachtliche Engel-Gesang klingt quasi durch das ganze Jahr! Und: „Friede auf Erden, den Menschen […]

Fürbitten WEIHNACHTEN, am 25. Dezember 2023, B

Einladung Wir bringen in festlicher Freude die Anliegen dieser Tage vor Gott im Vertrauen, dass er durch seinen Mensch gewordenen Sohn alles erleuchte, was im Dunkeln ist: A: Menschgewordener Gott V: Wir bitten dich erhöre uns   Bitten Weihnachten ist für viele ein Fest der Familie und des Zusammenseins… Wir beten für alle, die mit […]

Unser Newsletter Dezember 2023

Liebe Abonnentinnen und Abonnenten unseres Newsletter! Weihnachten steht quasi vor der Tür. Die Betriebsamkeit vor diesem Volksfest ist immer wieder die gleiche: Weihnachtsmarkt, Weihnachtseinkäufe und dann all die häuslichen Vorbereitungen. Hinzu kommt, dass wir in diesem Jahr die kürzeste Adventszeit begehen – während wir im  letzten Jahr die längste hatten. Bei aller Hektik, egal in […]

Fast ein Heimspiel – Konzert in der Berliner Philharmonie

Kurz vor Weihnachten, am Vorabend des 3. Advents, erfüllte sich für mich ein Traum: Ich erlebte ein Sinfoniekonzert in der legendären Berliner Philharmonie. Überraschend war dabei nicht nur das beeindruckende Ambiente des mittlerweile historischen Gebäudes, sondern auch die Tatsache, daß ich gleich in dreifacher Weise auf Leipzig rückverwiesen wurde. Zum einen stand am Pult der […]

FÜRBITTEN am 23. Dezember 2023, 4. ADVENT, B

Einladung Gott will seine Gnade in unsere Herzen eingießen. Diesen Gnadenfluss erhoffen wir, besonders jetzt, wo der Tag so nah bevorsteht, an dem wir Gottes Ankunft feiern: A: Helfender Gott V.: Wir bitten dich erhöre uns   Bitten Komm zu allen, die einander lieben, komm zu denen, die Segen erbitten, komm zu denen, die in […]

Wachet auf

„Wachet auf,“ ruft uns die Stimme der Wächter sehr hoch auf der Zinne, „wach auf du Stadt Jerusalem.“ Mitternacht heißt diese Stunde; sie rufen uns mit hellem Munde: „Wo seid ihr klugen Jungfrauen? Wohlauf, der Bräutgam kommt, steht auf, die Lampen nehmt. Halleluja. Macht euch bereit zu der Hochzeit, ihr müsset ihm entgegengehn.“ Zion hört […]

„Der kleine Lord“ – immer wieder kurz vor Weihnachten

(am 22. Dezember 2023, 20:15, ARD) Alle Jahre wieder, so könnte man meinen, wenn es um die Ausstrahlung des britischen Weihnachtsklassikers „Der kleine Lord“ von Jack Gold aus dem Jahre 1980 geht – Mit Allec Guinnes als mürrischer Lord von Dorrincourt und seinem Enkel Ceddie. Problematisch für die vorweihnachtliche Ausstrahlung waren beispielsweise im Jahre 2020 […]

FÜRBITTEN am 17. Dezember 2023, 3. ADVENT, B

Eröffnung In diesen adventlichen Tagen bitten wir unseren menschgewordenen Gott um seine Nähe und Hilfe: V: Kommender Gott – A: Wir bitten, erhöre uns   Bitten Komm zu den Kindern, die sich auf das Weihnachtsfest besonders freuen … V: Kommender Gott – A: Wir bitten, erhöre uns   Komm, Herr, zu den Menschen im Nahen […]

Engel überall – zu Weihnachten und weit darüber hinaus (auf dem Flughafen Leipzig-Halle)

Er wird auch der „Engelpsalm“ genannt, der Psalm 91: „Denn er befiehlt seinen Engeln dich zu behüten auf all deinen Wegen, damit Dein Fuß nicht an einen Stein stößt“   Zu hören nun am 29. November zur Eröffnung der Ausstellung „Engel überall“ bei einem ökumenischen Gottesdienst der Flughafen-Seelsorge Leipzig-Halle. Flughafen-Pfarrerin Maria Bartels ging in ihrer […]

Tradition und Aufbruch – Das Musical „Anatevka“ in Leipzigs „Musikalischer Komödie“

Man mag über den Stil amerikanischer Musicals denken, wie man will: Unbestritten bleibt, daß sie es oft schaffen, wichtige Lebensthemen eindrucksvoll zu vermitteln. Das gilt in ganz besonderer Weise für das Musical „Anatevka – der Fiedler auf dem Dach“. Der Inhalt des Musicals geht auf die Geschichten „Tevje der milkhiger“ des jiddisch schreibenden Dichters Scholem […]

FÜRBITTEN am 10. Dezember 2023, 2. ADVENT, B

Eröffnung Sehnsuchtsvoll erwarten wir das Kommen des Herrn. Zu ihm beten wir voller Vertrauen: V: Liebender Gott – A: Wir bitten, erhöre uns   Bitten Wir beten in dieser Adventszeit, für alle, welche den Glauben an einen neuen Himmel und eine neue Erde wach halten, für alle, die neue Wege zu Mitmenschlichkeit und Miteinander bereiten […]

„Living Bach“ – ein ungewöhnlicher Dokumentar- und Musikfilm

„Schau mal, die Enten dort lieben auch Bach“ – sagen die Zwillingschwestern Annalisa und Desiree aus Bern in dem Kinofilm „Living Bach“ – und wieder erreicht damit ein Dokumentarfilm die deutsche Kinoleinwand.   Die Filmemacherin Anna Schmidt machte sich auf eine ungewöhnliche Reise zu Menschen unterschiedlichster Herkunft – zunächst vermutlich getroffen beim Bachfest 2022 in […]

STING – in der QUARTERBACK Immobilien ARENA mit einem Popkonzert auf Weltniveau

Es begann am Dienstag, 28. November 2023, mit Joe Summer. Den kannte ich noch nicht. Pünktlich, 20:00, mit markanter erstaunlich mehr-oktavischer Stimme. Störend etwas die überdimensional eingesetzte Geige dieser „Vorband“. Doch bereits Summer erreichte, dass das Publikum sich mitreißen ließ; bis dann – auch pünktlich um 20:45 – der Meister STING die Bühne betrat. STING […]

FÜRBITTEN am 3. Dezember 2023, 1. ADVENT, B

Einleitung Seid wachsam, fordert uns Jesus auf. Wachsamkeit und Achtsamkeit für unsere Mitmenschen und die ganze Welt brauchen wir. Am Beginn der Adventszeit bitten wir ihn: V: Begleitender Gott – A: Wir bitten dich, erhöre uns.   Bitten Mehr als 250tausend Menschen leben in Deutschland zeitweise oder dauerhaft auf der Straße. Wir bitten für die […]

Kinotipp der Katholischen Filmkritik – Quiet Girl, eine sensible Entwicklungsgeschichte

Als erneut Nachwuchs ins Haus steht, wird ein von der Familie vernachlässigtes irisches Mädchen über die Sommerferien zu Verwandten geschickt. Dort erfährt es eine Wärme und Zuneigung, die es aus seiner schmerzhaften Erstarrung befreien. Und doch gibt es auch in der Idylle der irischen Provinz Schmerz und Verlust. Der leise, zurückhaltende Film über eine Kindheit […]

Gewandhaus – Kammerkonzert mit einem anspruchsvollen Programm und einer versöhnlichen Zugabe

Im Rahmen der Konzert-Serie „Quartett-Gesellschaft“ gab das „Eliot-Quartett“ am Abend des 19. November seinen Einstand mit einem vielseitigen Programm im Mendelssohn-Saal des Leipziger Gewandhauses. Dieses Ensemble, benannt nach dem amerikanischen Schriftsteller T.S.Eliot, wurde erst anno 2014 gegründet und hat dennoch schon viele internationale Preise erworben. Die Erwartung am Sonntagabend war daher entsprechend hoch. Von den […]

FÜRBITTEN am 26. November 2023, 34. Sonntag im Jahreskreis, A, CHRISTKÖNIG

Eröffnung Gott hat uns mit Jesu Verkündigung einen neuen Maßstab gesetzt für das, was zählt; vor diesen Gott bringen wir unser Gebet für alle Menschen in Not und für alle, die helfen:   Bitten Wir beten für alle, die auf Jesu Wort hören und in den Armen und Ausgegrenzten Christus selbst begegnen und ihm beistehen. […]

FÜRBITTEN am 19. November 2023, 33. Sonntag im Jahreskreis, A

Einladung Sorge und Angst um uns selbst verstellen uns oft den Blick auf unsere Mitmenschen. Im Gebet bringen wir unsere Bitten vor Gott: V: Du Gott aller Menschen, – A: Wir bitten dich, erhöre uns.   Bitten Wir beten für unsere Schwestern und Brüder in der Diaspora, die weite Wege auf sich nehmen, um ihren […]

Rundfunk-Kultur – christliche Verkündigungskultur für alle

Es sind die ältesten bundesdeutschen Sendeformate: Einmal im Fernsehen „Das Wort zum Sonntag“ bei der ARD oder auf MDR RADIO SACHSEN das „Wort zum Tag“ bzw. „Das Wort am Sonntag“.   Und nun saßen sie am 14. November 2023 in Dresden gegenüber der Garnisonskirche in Dresden-Neustadt herbstlich stimmungsvoll wieder zusammen – die Sprecherrinnen und Sprecher […]

Meditation eines Liedtextes – Nun sich das Herz von allem löste

1. Nun sich das Herz von allem löste, was es an Glück und Gut umschließt, komm, Tröster, Heil’ger Geist, und tröste, der du aus Gottes Händen fließt. 2. Nun sich das Herz in alles findet, was ihm an Schwerem auferlegt, komm, Heiland, der uns mild verbindet, die Wunden heilt, uns trägt und pflegt. 3. Nun […]

FÜRBITTEN am 12. November 2023, 32. Sonntag im Jahreskreis, A

Einleitung Noch ist der Festsaal nicht erreicht. Wir suchen Halt und Hilfe – für uns und für so viele, die wir dem Gott des Lebens anvertrauen wollen:   Bitten Menschen leben im Krieg: im Heiligen Land, in der Ukraine und in vielen anderen Regionen der Welt. Sie erleiden Terror, sie leben in Angst, sie erleiden […]