Schlagwort: Berlinale

Sterben und Sterbende begleiten – zwei aktuelle Filme in der Diskussion

Sterben und Sterbende begleiten – zwei aktuelle Filme in der Diskussion

Bei jeder Berlinale kristallisieren sich Themen heraus. Stand da vor einigen Jahren das Thema „Frau“, ein anderes Jahr das Thema „Migration“ so jetzt vielleicht das Thema „Sterben“ in einem besonderen Focus der Berlinale 2024. Zu diesem Thema gab es dann einen Film mit dem Titel „Sterben“, der da im „Wettbewerb“ in diesem Jahr lief und […]

Berlinale 2024 – wesentlich erfreulicher als im letzten Jahr

Berlinale 2024 – wesentlich erfreulicher als im letzten Jahr

Es ist die 74. Berlinale, eines der größten Filmfestivals weltweit – nahezu eine halbe Million an Tickets, die verteilt oder verkauft werden. Allerdings gibt es die Tickets jetzt nur noch „online“ – der Vorteil: es gibt keine endlosen Warteschlangen mehr an den Kassen; der Nachteil: ohne iphone ist man „kurz entschlossen“ vor Ort quasi machtlos. […]

Auf der Adamant – ein kleines Paradies in Paris

Auf der Adamant – ein kleines Paradies in Paris

Die Adamant ist eine auf der Seine schwimmende Pariser Tagesklinik für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen. Im ersten Teil seiner geplanten Trilogie wirft der Dokumentarfilm einen Blick auf den von kreativen Therapieansätzen bestimmten Klinikalltag. Im Zentrum des Films steht das Gespräch. Ein zugewandtes, wenn auch mitunter etwas idealisierendes Porträt, das das Miteinander von Menschen mit und […]

Katholischer Filmtipp – Das Lehrerzimmer

Katholischer Filmtipp – Das Lehrerzimmer

Das war der Geheimtipp bei der diesjährigen Berlinale 2023. „Das Lehrerzimmer“ – „Den musst Du gesehen haben!“ Ja, war gar nicht so leicht darauf zu kommen. Denn dieser Film lief nicht im „Wettbewerb“, sondern in der Sektion „Panorama“. Da vermutet man so einen „Knaller“ auch nicht gleich. Um was geht es? Die junge, engagierte Lehrerin […]

Berlinale 23 – manches neu, nicht alles besser

Berlinale 23 – manches neu, nicht alles besser

Wenn man jetzt zur Berlinale will, muss man sein Ticket elektronisch erwerben. Das heißt: www.berlinale.de eingeben und dann sich über Ticket und so weiter vorarbeiten. Gut ist es dann auch, wenn ich das alles ausdrucken kann. Die Zeit des Anstellens an Kassen oder Anstellens nach Restkarten ist vorbei. Das ist gut und auch schlecht, denn ohne […]